MITCalc  Mechanical, Industrial and Technical Calculations

Ihr alltäglicher Partner auf dem Weg zu einem perfekten Produkt.   

MITCalc

Englisch Tschechisch Deutsch Chinesisch Französisch Spanisch Italienisch Portugiesisch Flags

Einem Freund empfehlen


Hauptseite
Produkte
Dokumentation
CAD - Unterstützung
Zum Herunterladen
Preisliste, Einkauf
Schreiben Sie uns
Unterstützung


OEM - Version
Partner


Hinweise
Neuheiten


10.07.2017
Die neue Version von MITCalc 1.73

01.04.2016
Die neue Version von MITCalc 1.72

29.08.2014
Die neue Version von MITCalc 1.70a

21.01.2014
Die neue Version von MITCalc 1.70

31.01.2013
Erweiterungspaket EP08
31.08.2012
Die neue Version von MITCalc 1.61

14.06.2011
Die neue Version von MITCalc 1.60

10.01.2010
Die neue Version von MITCalc 1.51

28.01.2009
Erweiterungspaket EP07
Service Pack SP06

15.09.2008
Die neue Version von MITCalc 1.50

03.07.2007
Die neue Version von MITCalc 1.40b

    

 

Warum Microsoft Excel verwenden

Die Geschichte der Kalkulationstabellen beginnt am Anfang der 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts (1979 - Visicalc) und bis zum heutigen Tag hat sich ihre Benutzung erheblich verbreitert. Obwohl ihr Einsatz am Anfang vor allem auf dem Gebiet der ökonomischen, statistischen und finanziellen Berechnungen zustande kam, ist ihr Einsatz heutzutage mehr oder weniger universell und es gibt wohl nicht viele technische Angestellte, die mit einer Kalkulationstabelle keine Erfahrungen besitzen.

Offensichtlich ist das beste Produkt heutzutage gerade Microsoft Excel, das über eine breite Palette von Möglichkeiten der Benutzeranpassungen verfügt (Steuerelemente, Programmiersprachen, Tabellenformatierungen und weitere ). Das bestimmt im Voraus den Einsatz auf dem Gebiet der maschinenbaulichen, industriellen und technischen Berechnungen mit folgenden Hauptvorteilen.

  • Allgemeine Kenntnis des Excel, Millionen Anwender, mehrere Plattformen (Windows, Apple).
  • Die Benutzerschnittstelle - Excel - hat uns für diesen Aufgabentyp den Entwurf einer natürlichen Benutzerumgebung ermöglicht.
  • Offene Lösung - der Anwender kann sich einfach nach eigenen Anforderungen und Gewohnheiten die Berechnung anpassen oder erweitern.
  • Komplexe Lösung - durch Verknüpfung von einigen Berechnungen untereinander (und zwar einschließlich der eigenen Tafeln) ist es möglich, schnell eine Lösung für eine komplizierte Eingabe vorzubereiten - die Maßlösungen.
  • Austausch von Daten. Eine Reihe von Programmen (und zwar einschließlich mancher CAD-Systeme) sind im Stande, mit den Excel-Tabellen direkt zusammenzuarbeiten.
  • Kommunikation - Einfache Übergabe der Informationen - durch Sendung der Mappe senden Sie die Daten und auch den Vorgang.
  • Publikationstätigkeit - leichte Publikation der Ergebnisse im Internet, Intranet, einfache Gestaltungen der Druckformate
  • .......und viele andere mehr.

Für einen einzigen und zwar diskutablen "Nachteil" kann vielleicht nur das gehalten werden, dass es notwendig ist, für die Verwendung von Berechnungen Microsoft Excel (97, 2000, XP, 2003, 2007, 2010, 2013, 2016...) zu installieren.