MITCalc  Mechanical, Industrial and Technical Calculations

Ihr alltäglicher Partner auf dem Weg zu einem perfekten Produkt.   

MITCalc

Englisch Tschechisch Deutsch Chinesisch Französisch Spanisch Italienisch Portugiesisch Flags

Einem Freund empfehlen


Hauptseite
Produkte
Dokumentation
CAD - Unterstützung
Zum Herunterladen
Preisliste, Einkauf
Schreiben Sie uns
Unterstützung


OEM - Version
Partner


Hinweise
Neuheiten


10.07.2017
Die neue Version von MITCalc 1.73

01.04.2016
Die neue Version von MITCalc 1.72

29.08.2014
Die neue Version von MITCalc 1.70a

21.01.2014
Die neue Version von MITCalc 1.70

31.01.2013
Erweiterungspaket EP08
31.08.2012
Die neue Version von MITCalc 1.61

14.06.2011
Die neue Version von MITCalc 1.60

10.01.2010
Die neue Version von MITCalc 1.51

28.01.2009
Erweiterungspaket EP07
Service Pack SP06

15.09.2008
Die neue Version von MITCalc 1.50

03.07.2007
Die neue Version von MITCalc 1.40b

    

CAD - Unterstützung

2D CAD - Systeme:

Die Mehrheit der Berechnungen ermöglicht eine direkte Ausgabe in die unterstützenden 2D-Systeme. Für die Berechnung reicht es, das Ziel – CAD-System und die Ansicht (Darstellungstyp) auszuwählen. In das CAD-System wird dann die ausgewählte Zeichnung im richtigen Maßstab und im entsprechenden Niveausystem untergebracht.

Unterstützende CAD-Systeme: DXF-Datei, AutoCAD, AutoCAD LT, IntelliCAD, Ashlar Graphite, TurboCAD, BricsCAD, ZWCAD, ProgeCAD....

Bemerkung: Die Lösung ist maximal offen. Sie können so selbst weitere CAD-Systeme angliedern oder neue Zeichnungsschablonen definieren, die auf den berechneten Werten basieren.

3D CAD-Systeme:

Sie sind in Form einer selbstständigen Installation unterstützt, die neben den Berechnungen auch dazugehörige parametrische Modelle und Interface zwischen dem Excel und dem zugehörigen 3D CAD System beinhaltet. In die Zusammenstellungen kann man nicht nur selbständige Teile einfügen, sondern auch Gruppen von Teilen (Untergruppen). Sie können so auf einmal eine komplexe Lösung für ein Riemengetriebe einfügen, die voll assoziativ ist, und bei einer Änderung der Berechnungsparameter werden sich entsprechend auch die Abmessungen des eingefügten Teils (Untergruppe) ändern.

Unterstützende CAD-Systeme:
- Autodesk Inventor
  (Version: 5.3, 6.0, 7.0, 8.0, 9.0, 10.0, 11.0, 2008... 2018)
- SolidWorks
  (Version: 2001Plus, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008... 2018)
- Solid Edge
  (Version 15, 16, 17, 18, 19, 20 und Nächste)
- Creo (Pro/ENGINEER)
  (Details: COGRAS spol. s r.o.)