Berechnungseinstellungen, Sprachänderung.

In der Tabelle "Einstellung" können Sie vor allem die Berechnungssprache einstellen. Wenn die Berechnung es verlangt, können auf dieser Tabelle auch weitere Parameter sein (die Norm, Randbedingungen...), durch die Sie die Beschaffenheit der Berechnung beeinflussen können. Die Beschreibung dieser von der Berechnung abhängigen Parametern finden Sie in der Hilfe zu der entsprechenden Berechnung.

Auf dem oberen Tabellenrand ist die Schaltfläche "Autorisierung" angebracht, durch deren Drücken Sie den "Autorisierungsdialog" darstellen.

Im Absatz "Informationen" sind der Hilfsdateiname, die Versionsnummer und das Herausgabedatum der aktuellen Berechnungsversion angeführt. Die Nummer der Berechnungsversion ist zweckdienlich anzuführen, bei einem Antrag für eine technische Unterstützung.

In die Tabelle "Einstellung" wechseln Sie durch einen Doppelklick auf der Datei mit dem Tabellennamen auf dem unteren Mappenrand.

Sprachänderung.

Nach der Auswahl der Sprache aus der Auswahlauflistung werden die sämtlichen Zellennamen und Zellenkommentare in der aktuellen Mappe in die ausgewählte Sprache übersetzt. Über den Übersetzungsverlauf werden Sie durch einen Anzeiger im dargestellten Fenster informiert.

Wenn Sie die Sprache in einer installierten Berechnung (nicht bei einer Berechnungskopie) ändern und die Berechnung speichern, ändert sich die globale Spracheinstellung. Eine beliebige weitere Berechnung die Sie starten, richtet sich dann nach dieser Einstellung, und bei dem Start kommt es zugleich zu deren Übersetzung. Eine globale Spracheinstellung durchzuführen ist auch möglich aus der integrierten Umgebung MITCalc.

Wenn Sie in eine andere Sprache wechseln und die Berechnung unter einem neuen Namen speichern (Anweisung: speichern unter) oder Sie die Sprache bei der Berechnungskopie wechseln, kommt die globale Einstellung nicht zustande. Die ausgewählte Spracheinstellung ist dann nur für die entsprechende Mappe gültig.

Hinweis: Die mit einem Sternchen markierte Sprache ist nicht aktiv, sie ist für künftige Übersetzungen reserviert. Wenn Sie diese auswählen, wird die englische Sprache verwendet.